1. Starten Sie Ihren Webbrowser. Wir empfehlen die Verwendung von Chrome.
  2. Geben Sie in der Adresszeile die IP-Adresse von Threat Defender an, die Sie bei der Installation eingerichtet haben (siehe Installation mit USB-Stick).
  3. Threat Defender verwendet ein selbstsigniertes Zertifikat. Deshalb zeigen die meisten Browser eine Warnung an. Bestätigen Sie, dass Sie fortfahren möchten.
  4. Threat Defender fordert Sie auf sich mit Username und Password anzumelden.
  5. Geben Sie den Standardbenutzernamen admin und das Standardpasswort cognitix ein.
  6. Klicken Sie auf SIGN IN.

 

Hinweis: Nach der ersten Anmeldung sollten Sie unbedingt Ihre Anmeldedaten ändern.


https://s3.amazonaws.com/cdn.freshdesk.com/data/helpdesk/attachments/production/33031701875/original/KFkWXbYsu5X2lMJIeKEtjK2Bot6cd8MIYg.png?1570701041