Menüpfad: Settings - General


Damit eine Lizenz installiert werden kann, müssen die Zeiteinstellungen stimmen.

 

Den Hostnamen und die Zeiteinstellungen (Zeit und Zeitzone) ändern Sie wie folgt:

  1. Navigieren Sie zu Settings.
  2. Öffnen Sie den Reiter General.
  3. Doppelklicken Sie auf die Tabellenzeile.

Es öffnet sich der Screen für die allgemeinen Einstellungen. Hier können Sie den Hostnamen, System-URI, DSGVO-Modus und die Zeiteistellungen anpassen.

 

Hinweis: Verwenden Sie als Hostnamen keine vollständigen Domänennamen (FQFDN), wie td.mydomain.org. Verwenden Sie zum Beispiel stattdessen td.

 

Wenn Sie einen NTP-Server einrichten möchten, stellen Sie sicher, dass Sie das Gateway und den DNS-Server für das Management Interface konfiguriert haben.

 

Wenn Sie die allgemeinen Einstellungen angepasst und gespeichert haben, klicken Sie auf APPLY CHANGES oben links in der Menüleiste, um die neue Konfiguration zu aktivieren. Sonst haben die Änderungen keine Wirkung.